Link verschicken   Drucken
 

Lebenshilfe bedankt sich bei Sponsoren des Oktoberfestes

31. 10. 2016

Lebenshilfe bedankt sich bei Initiatoren und Sponsoren des Oktoberfestes

Dank vieler Helfer und Sponsoren konnte ein schönes Oktoberfest gefeiert werden. Foto: Lebenshilfe

Fürstenwalde. Am 17.10.2016 fand zum 4. Mal das Oktoberfest in Fürstenwalde statt.  Auch die Familien unserer Frühförderkinder und die Elterngruppen durften wieder teilnehmen und sich verwöhnen lassen. Sie genossen die kostenlos angebotenen Speisen und Getränke sowie die Sachspenden und ermäßigten Karussell-Fahrten  ab 15:00 Uhr auf der Festwiese in Fürstenwalde. Selbst das schon recht herbstliche Wetter spielte mit und versteckte den Regen hinter den Wolken.
Ja, es gibt sie noch, die Menschen mit Herz in dieser rauen Zeit, Menschen denen das Schicksal anderer nicht egal ist. Den Initiatoren der Alten Brauerei in Fürstenwalde , Herrn Kobiolka und Herrn Burdag, gelang es wieder, mit Hilfe vieler Sponsoren ein Fest auf die Beine zu stellen, das Eltern und Kindern in positiver Erinnerung bleibt. Es ist ihnen allen ein Herzensbedürfnis, auch solchen Familien, denen es in dieser reichen Gesellschaft nicht vergönnt ist, am Wohlstand teilzuhaben, ein paar tolle Stunden ohne Stress und Sorgen zu bereiten. Allzu schnell vergisst der Mensch in dem ihn umgebenden Wohlstand seine eigene Kindheit und dass es auch Menschen gibt,  die mit ihrer Familie eben nicht einfach mal so essen gehen oder ihren Kindern etwas Besonderes bieten können. Wie oft entfällt uns, dass Kinder das höchste Gut unseres Daseins sind. Sie sollen sich, ob arm oder reich, später an schöne und sorgenfreie Dinge erinnern können. Das haben sich die Initiatoren auf die Fahnen geschrieben. Sie fanden viele Fürstenwalder Unternehmen, die genauso denken und sofort das Projekt unterstützten. Genannt seien an dieser Stelle u.a. der TOOM Baumarkt Süd, das Autohaus Marco Buzziol, die Sommerrodelbahn Scharmützelbob, McDonald in Fürstenwalde Süd, die Bäckerei Malkow, das Zoo Center Seibt, der Estrichbau Meyer und der Schaustellerbetrieb Scheid. Sie alle haben dazu beigetragen, vielen Familien einige unvergessliche Stunden  zu bereiten. 
Danke für dieses Engagement von der Geschäftsführung und den Mitarbeitern der Lebenshilfe in Fürstenwalde, auch im Namen unserer teilnehmenden Kinder und Eltern.

Nicole Koch, Geschäftsführerin
Martina Richter-Caspar, Frühförderin
 
 
 
 
 
 
Kontakt zum Verein Lebenshilfe Oder-Spree e.V.

Lebenshilfe Oder-Spree e.V.

Wladimir-Komarow-Straße 19
15517 Fürstenwalde/Spree

 

Telefon (03361) 340343

E-Mail 

 

Aktuelles aus dem Verein

Bitte nutzen Sie für aktuelle Informationen den Button Presse & Tipps!