BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
     +++   27. 05. 2022 Minisport EKZ  +++     
     +++   30. 05. 2022 Trageberatung  +++     
     +++   31. 05. 2022 STRICKEN lernen 1-2-3  +++     
     +++   31. 05. 2022 Dienstagskrabbler  +++     
     +++   31. 05. 2022 Englisch Kinderleicht  +++     
     +++   01. 06. 2022 Rhythmus Power &Musik- mit Trommeln  +++     
     +++   02. 06. 2022 Krabbelgruppe  +++     
     +++   03. 06. 2022 Minisport EKZ  +++     
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Alpaka-Lebensglück

Alpaka Team
Alpaka Team

Alpaka-Lebensglück ist ein neues, inklusives und generationsübergreifendes Angebot der Lebenshilfe Oder-Spree in Kooperation mit der Hoffnungstaler Stiftung Lobetal in Reichenwalde.

 

Beide Träger sind stolz auf ihr erstes gemeinsames Projekt im Landkreis Oder-Spree, von dem nicht nur die eigenen Klienten sondern alle Menschen unserer Region profitieren. Die vielfältigen tierpädagogischen Angebote unseres Projekts schaffen ein Gefühl des Miteinanders, der Zugehörigkeit, Teilhabe und tiefen Verbundenheit. Die Alpaka-Erlebnisse regen Lernprozesse an und steigern die Lebensqualität der Teilnehmer.

 

Unsere vier tierischen Pädagogen Quincie, Pepper, Djego und Cookie bezeichnen wir dabei gern als Delfine der Weide, denn: die Alpaka-Mensch-Begegnung zaubert jedem – egal ob jung oder alt, Menschen mit oder ohne Behinderung oder Menschen in besonderen sozialen Schwierigkeiten – ein Lächeln ins Gesicht! Die Corona-Pandemie hat zweifellos bei vielen Menschen Spuren hinterlassen. Unser inklusives, tierisches Interventionsprojekt gibt Menschen aller Altersgruppen Gelegenheit, wieder in Kontakt mit sich selbst und anderen zu treten. Denn das bei der Arbeit mit den Tieren entstehende Gemeinschafts-und Wirgefühl wirkt sich positiv auf das individuelle Wohlbefinden aus.

 

Alpakas sind mit ihrem sanftmütigen, liebevollen Wesen und ihrer beruhigenden Ausstrahlung prädestiniert für unsere Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen, denn die Tiere sind nicht bewertend und begegnen den Teilnehmern vorurteilsfrei. Die von Natur aus neugierigen Alpakas strahlen Offenheit aus und sind die geborenen Sympathieträger. Ganz nebenbei – und von den Teilnehmern selbst oft unbemerkt – leisten sie Arbeit als tierische Therapeuten. 

 

Unsere Angebote sind inklusiv und richten sich an alle Menschen, speziell auch an Personen mit Betreuungsbedarf wie: körperlichen und geistigen Behinderungen, Entwicklungsverzögerungen, Verhaltensbesonderheiten, Lernentwicklungsproblemen, autistischen Wesenszügen, Traumatisierungen, psychischen Erkrankungen, Demenz sowie Menschen mit Migrationshintergrund.

 

Jeder hat die Chance, das Tier-Mensch-Erlebnis als einmaligen Augenblick zu erfahren. Wir führen unsere tierpädagogischen Aktivitäten in Form von Einzel-und Gruppenbegegnungen durch, die von speziell geschulten Mitarbeitern sowie von Ehrenamtlern begleitet werden.

Jeder Augenblick mit diesen entzückenden Delphinen der Weide wird zu einem besonderen Moment. Das ist unser Motivator, Kinder, Jugendliche und Senioren daran teilhaben zu lassen! Für die Umsetzung haben wir diese herzallerliebsten 4 Fohlen gekauft. Sie zogen Ende März 2021 auf der Reichenwalder Wiese ein. Momentan werden  sie sozialisiert und für tiergestützte Angebote ausgebildet.

 

Die Begegnungen mit unseren Alpakas beinhalten: gemeinsames Lachen, Basteln, Spazieren, Musizieren, Feiern, Fotografieren, Versorgen der Tiere und vieles mehr. Die Begegnung mit dem Tier im Lernort Natur ist geprägt von einer Atmosphäre des voneinander Lernens und miteinander Kommunizierens sowie der gegenseitigen Wertschätzung und Achtung. Umweltbewusstsein und -verhalten der Teilnehmer sollen durch das Erlebnis positiv und nachhaltig beeinflusst werden. Unsere Alpaka-Erlebnisse eröffnen den Teilnehmern eine andere Form der Wahrnehmung, Achtsamkeit, Entspannung, Regulierung und Stressreduktion.

 

Alpaka-Lebensglück verfolgt folgende Ziele bei unseren Klienten/Besuchern:

 Kontakte von kranken/behinderten Menschen mit gesunden Menschen erhöhen und Hemmschwellen abbauen

 Sorgfalt, Pünktlichkeit und Verantwortung durch Mithilfe bei Fütterung und Pflege der Tiere fördern

 Umwelt-/Tierwissen erhöhen

 Förderung sozialer Kontakte und Kompetenzen (Achtung, Respekt, Empathie, Rücksichtnahme)

 gesellschaftliches Beisammensein an der frischen Luft

 Brücke für Sprache sein / Sprechfreude schaffen

 Kennenlernen eigener Bedürfnisse sowie hinten Anstellen der eigenen Bedürfnisse

 Beobachtungsgabe (Aktion-Reaktion) schulen

 Ausflugsziel für Kindergärten/Schulen und für Menschen aus der näheren Umgebung sein, um Barrieren und Vorurteile gegenüber der Inklusion abzubauen

 Wecken der natürlichen Bewegungsfreude mithilfe der Tiere

 Trainieren von Konzentration und Durchhaltevermögen

 Positive Beziehungserfahrungen und der Kontakt zu sich selbst und der eigenen Gefühlswelt nehmen zu

 Kennenlernen und Respektieren eigener und fremder Grenzen

 Entwicklung zur Selbständigkeit, Vertrauen

 Überwinden von Ängsten oder anderen inneren Barrieren

 Erhöhen des Selbstwirksamkeit erleben

 Verbesserung von Tierphobien

 Mensch in Einklang mit der Natur bringen durch: o Kräuteranbau und -ernte o Sinneswanderungen durch den Wald o Verwertung der Alpaka-Rohstoffe (Wolle und Kot )

 Teambuilding

 Biografiearbeit (Erinnerungserleben)

 

Wir heißen Sie herzlich Willkommen

Schauen Sie sich bei Interesse den Flyer an (bitte anklicken!): Alpaka-Lebensglück Flyer

 

Sehr gern gestalten wir mit und für Sie ein Alpaka-Event nach Ihren Bedürfnissen. Melden Sie sich einfach unter: und wir beraten Sie gern! 

 

Sie suchen nach einer außergewöhnlichen Idee für Ihre Familie, für Ihre nächste Kinderparty, Ihrem Team, Ihren Freunden? Dann verschaffen Sie sich einen kleinen  Überblick, was Alpaka-Lebensglück möglich macht!

 

Wanderungen mit Alpakas (Sonnenuntergangswanderung, Seewanderung, Punschwanderung, Achtsamkeitswanderung, Datingwanderung...)

Alpaka-ABC (Wissensvermittlung)

Alpaka-Begegnungen auf der Wiese

Picknick auf der Alpakawiese

Fotoshooting mit Alpakas

Rollstuhlwanderung mit Alpakas

mobile Besuche mit Alpakas in ihrem Garten, Seniorenheim, Kita, Hospiz...

Kreativangebote auf der Alpakawiese

Jahreszeiten-Events auf der Alpakawiese

Feierabend-Auszeit auf der Alpakawiese

Die persönlichste Art zu helfen ist, wenn Ihre Spende/Patenschaft direkt ein Gesicht bekommt und Sie nicht nur das Wohl des Tieres sicherstellen, sondern auch die Lebensmomente der Zielgruppen verschönern und außerdem ein Teil eines großen Planes werden.  

 

Patenschaft Flyer

 

Vielleicht wird es Djego, Quinci, Cookie oder Pepper?

 

Klicken Sie auf den folgenden Button: Füllen Sie den Patenvertrag aus und schicken diesen an uns zurück!, um zu erfahren, wie Sie Teilhaben können:

 

Und schon können Sie das wollige Wunder hautnah erleben und zeigen zeitgleich tierisches und soziales Engagement.

 

 

nasse Alpies
Alpie on Tour
Wandern

Wir freuen uns auf Jeden!

Kontakt zum Verein Lebenshilfe Oder-Spree e.V.

Lebenshilfe Oder-Spree e.V.

Wladimir-Komarow-Straße 19
15517 Fürstenwalde/Spree

 

Telefon (03361) 340343

E-Mail 

 

Aktuelles aus dem Verein

Bitte nutzen Sie für aktuelle Informationen den Button Presse & Tipps!